günstige Fujifilm Objektive die sich lohnen

Gute günstige Objektive für unter 100€? Möglich mit Fujifilm X-Mount?

Ihr habt euch eine tolle Fujifilm Kamera gekauft, vielleicht sogar mit einem Objektiv und habt bereits erste Erfahrungen in der Fotografie gesammelt. Ihr merkt wie die Fotos besser werden und wie Ihr mehr Selbstvertrauen bei Komposition und Motivfindung gewinnt. Doch irgendwann wird das Gefühl kommen. Es schleicht sich langsam von hinten an und flüstert euch leise ins Ohr “Du brauchst MEHR!”. Und ihr stimmt dieser Stimme zu. “Auf jeden Fall brauche ich mehr! Mehr Objektive!”

Lasst euch von mir als erfahrenem Fotografen eines zu dieser Stimme sagen:

Ja man! Auf jeden Fall! Mehr Objektive ist immer besser!

Was? Dachtet Ihr ich will euch das ausreden und mit so tollen Sprüchen kommen wie: “Ein guter Fotograf kommt auch mit wenig Equipment aus” oder “nicht das Equipment macht die Fotos, sondern die Person hinter der Kamera”.

Das stimmt natürlich, ersetzt aber nicht dieses einmalige Gefühl ein Objektiv aus seiner Verpackung zu nehmen und das erste mal an der Kamera fest zu machen. Ihr wisst genau was ich meine. Dieses “Plopp – Dreh – Klack” wenn Ihr es einrastet.

ABER!

Da Geld leichter ausgegeben ist als verdient wollen wir diesem Verlangen möglichst günstig nachgeben. Doch ist das möglich, wo doch die guten Fuji Objektive meist weit jenseits der 500,- € kosten?
Die Antwort lautet: Verzicht. Natürlich nicht auf Objektive, sondern auf Features und Bequemlichkeit.

Denn tolle Objektive gibt es tatsächlich für unter 100,-€, dann allerdings ohne viel Tamm Tamm, ohne Wetterfest zu sein und ganz besonders ohne Autofokus. Aber wenn du nicht unbedingt Sportfotograf bist und es eher gemächlich angehen lässt, dann habe ich hier ein paar Empfehlungen für dich.

TTartisan 35mm f1.4 – 99,- €

Das TTartisan 35mm f1.4 ist ein wirklich schnuckeliges kleines Objektiv, das mit ordentlicher Abbildungsleistung Punkten kann. Es ist komplett aus Metall gefertigt und damit relativ schwer für seine Größe, wodurch es aber auch viel wertiger wirkt, als der Preis vermuten lässt.

Die Abbildungsleistung ist auch wirklich gut. Und das meine ich nicht im Sinne von “Gut für den Preis” sondern WIRKLICH gut und scharf.

Beispiele gefälligst? Diese Fotos sind mit meiner X-T3 und dem besagten 35mm f1.3 entstanden und verkaufen sich mittlerweile auch in Fotoagenturen.

Leuchtturm Foto mit TTartisan 35mm f1.4
Naturfoto mit TTartisan 35mm für Fujifilm
Gute Schärfe am TTartisan 35mm f1.4

Also, wenn du schon immer mal eine 35mm Brennweite ausprobieren wolltest, dann gibt es keinen Grund um sich dieses Objektiv nicht zu kaufen. Hier erhältlich!

weiter geht’t mit:

TTartisan 50mm f1.2 – 119,- €

TTArtisan 50mm f1.4 Festbrennweite Erfahrungsbericht

Wenn du dich bereits ein bisschen auskennst mit Objektiven, dann weißt du: Je größer das Front Element und je kleiner die Blende, desto verlockender ist das Objektiv. Besonders im Brennweitenbereich von 50mm gibt es da wirklich sehr viel Auswahl:

  • 7artisans 50mm f0.95 – 250€
  • Kamlan 50mm f1.1 – 150€
  • 7artisans 55mm f1.4 APS-C – 120 €
  • TTArtisan 50mm f1.2 – 120€
  • TTArtisan 50mm F2 – 99€

Und ich habe Sie (fast alle) schon mal getestet und kann euch sagen: Das TTartisan f1.2 ist mit Abstand der Preis-Leistungs-Sieger.

Wie schon beim 35mm auch, haben wir einfach eine super Abbildungsleistung und Schärfe. Tolle Farben und eine sehr tolle Verarbeitung. Zudem kann man mit 50mm auch nochmal einen ganz anderen Look in eure Fotos bekommen und den Hintergrund richtig unscharf bekommen. Blende f1.2 ist hier noch etwas soft und kontrastarm, aber ab f1.4 bis f1.6 sieht es echt schon super aus.

Die 20 Euro unterschied zum 50mm f2, ebenfalls von TTArtisan, würde ich auf jeden Fall investieren.

Hier einige der letzten Aufnahmen mit diesem Objektiv:

Hamburg mit TTartisan 50mm f1.2
50mm 1.4 Sonnenaufgang
Schärfe des TTartisan f1.2 für Fujifilm

Manchmal hat man Glück und das Objektiv ist tatsächlich für unter 100€ zu bekommen. Z.B. am Black Friday beim “großen Fluss mit A”. Also Hier!

In Zukunft werde ich euch hier weitere günstige und gute Objektive vorstellen, denn da gibt es auf jeden Fall noch mehr.

(Visited 494 times, 1 visits today)
Total
0
Anteile
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Vorheriger Artikel
Halloween Shooting mit Kürbis und Rauchbombe

Halloween Shooting mit Menschen und Tieren

Nächster Artikel
Erfahrungen Saal Digital Fotobuch

Erfahrungsbericht: Fotobuch von Saal Digital

zusammenhängende Posts